Auto kracht auf Lkw – Schwerverletzter zum Wochenstart auf der A2

0
460
Symbolbild.
Facebookrss

Lange Staus am frühen Morgen.

Zwischen dem Kamener Kreuz und der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen kam es am heutigen Montagmorgen gegen 07:40 Uhr in Fahrtrichtung Dortmund zu einem schweren Unfall zwischen einem Pkw und einem Sattelschlepper. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

UPDATE Montagnachmittag – der Unfallbericht der Polizei:

Ein  Autofahrer wurde schwer verletzt.

Ein 39-Jähriger aus Ungarn musste seinen Sattelzug kurz hinter dem Kamener Kreuz verkehrsbedingt abbremsen – ein dahinter fahrender 56-Jähriger aus Hamm krachte mit seinem Peugeot aufs Heck des Lkw. Der Hammer erlitt schwere Verletzungen, er war nach dem Unfall in seinem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Fahrer in ein Krankenhaus.

Der Sattelzugfahrer blieb unverletzt.

Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die Richtungsfahrbahn in Höhe der Unfallstelle vorübergehend komplett gesperrt werden.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 18.000 Euro.

Facebookrss