Sieben Verletzte bei schwerem Unfall

0
511
Foto: Feuerwehr Iserlohn
Facebookrss

Das sah schlimm aus.

Am gestrigen Sonntagnachmittag (08. Juli) kam es gegen 15:19 Uhr auf der Schirrnbergstraße in Iserlohn zu einem schweren Unfall zwischen zwei Fahrzeugen auf Höhe des Bauernhofs Emde.

Foto: Feuerwehr Iserlohn

Alle sieben Insassen erlitten dabei Verletzungen. Nach rettungsdienstlicher und notärztlicher Erstversorgung kamen die Verletzten in Krankenhäuser nach Iserlohn-Letmathe, Hemer, Menden und Hagen.

Die Feuerwehren aus Menden und Hemer unterstützten die Einsatzkräfte vor Ort mit je einem Rettungswagen, berichtet Detlef Rutsch von der Feuerwehr Iserlohn. Einsatzkräfte des Hilfeleistungslöschfahrzeugs unterstützten zunächst die Versorgung der Verletzten.

Anschließend streuten die Retter auslaufende Betriebsmittel ab und beseitigten die Trümmerteile.

Foto: Feuerwehr Iserlohn
Foto: Feuerwehr Iserlohn

 

Facebookrss