Schließung der Unnaer Sporthallen in den Sommerferien

0
138
Symbolbild. (Foto: Rundblick)
Facebookrss

Einige Vereine können, wie in der Vergangenheit, zu festgelegten Zeiten trainieren.

Vom 14. Juli 2018 bis zum 28. August 2018 sind die Sporthallen der Kreisstadt Unna (Sporthallen, Turnhallen, Krafttrainingsräume) geschlossen. Dies berichtet das Büro des Bürgermeisters in einer Pressemitteilung. Der allgemeine Übungs- und Trainingsbetrieb der Vereine beginnt wieder am Mittwoch, 29. August 2018.

Zur Aufrechterhaltung Ihres Meisterschaftsspielbetriebes können die ballsporttreibenden Vereine die zugewiesenen Hallenzeiten vom 06. August 2018 bis 28. August 2018 nutzen. Diese sind im Sportstättenbelegungsplan zu finden.

Ausgenommen von dieser generellen Regelung sind die Sporthallen der Falkschule und des Pestalozzi-Gymnasiums, die in den Sommerferien für alle Nutzer geschlossen sind.

Facebookrss