Sicher und mobil: Erstes Rollator-Training in Königsborn

0
256
Symbolbild. (Pixabay, congerdesign)
Facebookrss

Langsam aber sicher!

Unter diesem Motto findet im Gemeindezentrum „Brücke“ in Königsborn am Dienstag, dem 17. Juli 2018, um 15:00 Uhr das erste „Rollator-Training“ statt.

Die Senioren lernen dabei den sicheren Umgang mit der Gehhilfe und erhalten Tipps rund um den Rollator. Übungen für Kraft und Balance stehen im Vordergrund dieses Trainings, das im Rahmen des Projektes „Altengerechte Quartiere“ und unter der Leitung von Herrn Splittgerber von der Gruppe „Senioren-helfen-Senioren“ angeboten wird.

Quartiersentwicklerin Linda Brümmer freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Gruppe: „Ich hoffe, dass das Rollator-Training in Zukunft eine feste Anlaufstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers wird.“

Nach der ersten Veranstaltung soll das Rollator-Training regelmäßig und wöchentlich an einem festen Termin stattfinden.

Rollator-Training in Königsborn (Copyright: Liberto Balaguer)
Facebookrss