Motorradfahrer bei Unfall in Fröndenberg schwer verletzt

0
385
Symbolbild (Pixabay)
Facebookrss

Schwerer Unfall am frühen Morgen.

Am heutigen Dienstagmorgen (17. Juli) fuhr gegen 06:30 Uhr ein 52-jähriger Fröndenberger auf dem Kessebürener Weg.

Nach eigenen Angaben achtete er auf möglichen Wildwechsel, weshalb er das Stoppzeichen missachtete und ohne anzuhalten über die Kreuzung Frömerner Straße fuhr, so die Polizei Unna. Kein Wild, aber ein (vorfahrtberichtigter) Motorradfahrer aus Werl kam von rechts. Auto und Motorrad stießen zusammen.

Der 25-jährige Motorradfahrer verletzte sich dabei schwer und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von etwa 8.000 Euro.

Facebookrss