Zirkusvergnügen und Ferienspaß für die ganze Familie in Unna

0
350
Der Zirkus ist vom 17. bis 23. Juli 2018 zu Gast bei Zurbrüggen in Unna: Auf bezaubernde Zirkuserlebnisse zu Beginn der Sommerferien freuen sich Geschäftsführer Christian Zurbrüggen (3.v.l.) und die Artisten des Classic Circus. (Foto: Zurbrüggen)
Facebookrss

Clowns, Artisten und Sensationen!

Zum Start der Sommerferien präsentiert Zurbrüggen wieder ein faszinierendes Zirkusvergnügen für die ganze Familie in Unna. Kleine und große Besucher erleben ab heute, dem 17. Juli, bis zum nächsten Montag, dem 23. Juli 2018, die bunte und aufregende Welt des Classic Circus, der im Zirkuszelt auf dem Parkplatz P5 hinter dem Wohn-Zentrum (Hans-Böckler-Straße 4) in Unna sein neues Programm zeigt.

Vom 17. bis 23. Juli gibt es täglich drei verschiedene Vorstellungen. Beginn ist jeweils um 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 17.00 Uhr. Die Besucher dürfen sich auf atemberaubende Akrobatik, trickreiche Jongleure, Magier und Trapezkünstler freuen. Das Highlight: Die „Motorrad-Kugel“, eine Sensation aus Brasilien. Hier fahren und springen mehrere Motorräder gleichzeitig durch eine Stunt-Kugel aus Stahl. Als Spaßmacher wird der liebenswerte Clown „David“ für gute Laune sorgen.

Zudem gibt es für die Kleinen einen Streichelzoo, Ponyreiten, die Mitmach-Aktion „Magic Kids“ und Kinderschminken ergänzend zum Zirkusvergnügen, zu dem selbstverständlich auch Popcorn und Zuckerwatte gehören. Dank des Engagements des Möbelhauses zahlen Zirkusbesucher statt des regulären Eintrittspreises von 15,00 Euro lediglich 7,50 Euro pro Person. In dem Pagodenzelt können die Besucher auf allen Plätzen das Geschehen in der Manege gut verfolgen.

„Auch in diesem Sommer wollen wir als Familienunternehmen den Kindern und Eltern in Unna wieder eine Freude machen. Zu Beginn der Ferienzeit wollen wir den daheimgebliebenen Familien etwas ganz Besonderes bieten. Daher haben wir den Classic Circus wieder eingeladen, sein neues Programm mit vielen Attraktionen für Groß und Klein hinter dem Wohn-Zentrum Unna zu präsentieren“, freut sich Geschäftsführer Christian Zurbrüggen.

Facebookrss