Bönen/Märkischer Kreis: 14-Jähriger Pfadfinder aus Belgien vermisst

2
2348
Facebookrss

Wo ist Ernest?

Am heutigen Morgen (20. Juli) sind die Mitglieder einer belgischen Pfadfindergruppe, die ihr Lager in Hemer im Märkischen Kreis aufgeschlagen haben, zu einem Orientierungsmarsch aufgebrochen. Die Pfadfinder wurden mit einem Kompass in Bönen, im Kreis Unna, ausgesetzt und sollten zum Lager nach Hemer zurücklaufen.

Im Laufe des Tages sind alle Jugendlichen zurückgekehrt, bis auf einen 14-jährigen Jungen. Die Polizei des Märkischen Kreises und die Kreispolizeibehörde Unna bitten daher um Mitfahndung nach dem Jungen.

Ernest Pollet ist 14 Jahre alt und ist 1,55 Meter groß. Er hat eine schmale Figur und braune Haare. Er ist Belgier und spricht Französisch und ein bisschen Englisch. Bekleidet ist er mit einer Pfadfinderuniform und gelber Warnweste.

Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter 02303 – 921-3535 oder 921-0 oder an jede Polizeidienststelle unter der Notrufnummer 110.

Er wurde gefunden! Am 21. Juli meldete die Unnaer Polizei, dass er Junge aufgegriffen wurde.

Das Foto des Jungen haben wir entfernt.

Facebookrss

2 KOMMENTARE