Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr

0
376
Symbolbild (Foto: Rundblick)
Facebookrss

Gefährlich!

In Hamm-Mitte legte ein Unbekannter in der Nacht zu Sonntag (22. Juli) gegen 01:10 Uhr Teile einer Baustellenabsperrung auf den Caldenhofer Weg. Ein Autofahrer konnte der Warnbake gerade noch ausweichen. Eine VW-Fahrerin fuhr darüber. Ein Sachschaden entstand zum Glück nicht.

Ein Tatverdächtiger wurde jedoch beobachtet: Er soll etwa 18 Jahre alt sein, dunkle Haare und eine Undercut-Frisur haben. Er trug eine schwarze Hose und ein grün-kariertes Hemd.

Hinweise bitte an die Polizei Hamm unter 02381 – 916-0.

Facebookrss