Beigeordnete Heidler besucht Spielplatz-Aktionswoche im Kurpark

0
127
Spielplatzaktion Kinderferienpass 2018 (Copyright: Kreisstadt Unna)
Facebookrss

Eine weitere Aktion des Kinderferienpasses.

Stelzen, Pedalos, Erdball, Raupe, Wasserrutsche und vieles mehr: Wie gut das Angebot der Spielplatz-Aktionswoche angenommen wird, davon überzeugte sich Unnas Beigeordnete Kerstin Heidler am gestrigen Montag (23. Juli). In der letzten Woche hatte sie sich bereits ein Bild von der Tennisaktion gemacht.

Eine bunte Auswahl an Spielgeräten bietet das Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Unna noch bis Freitag, 27. Juli 2018, auf dem Spielplatz im Kurpark in der Platanenallee an. Die vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt zur Verfügung gestellten Spielgeräte wurden von den sechs- bis dreizehnjährigen Kindern und Jugendlichen mit viel Freude genutzt. Auch Getränke und ein Mittagsangebot werden die ganze Woche zum kleinen Preis angeboten.

„Der Kinderferienpass ist eine wichtige und seit Jahren feste Einrichtung in Unna. Gerade das umfang- und abwechslungsreiche Angebot macht den Ferienpass so attraktiv. So werden die Ferien für die Kinder garantiert nicht langweilig“, sagte Unnas Beigeordnete Kerstin Heidler.

Auch für den Rest der Woche stehen Aktionen auf dem schönen Spielplatz auf dem Programm: Am Dienstag, 24. Juli, geht die Aktionswoche weiter mit einer „Olympiade“ mit verschiedenen Stationen und am Mittwoch (25. Juli), ist ein Piratenfest inklusive Schatzsuche und Hüpfburg geplant. Am Donnerstag (26. Juli), können sich die Kinder und Jugendlichen auf dem Abenteuertag austoben. Hier werden zum Beispiel ein Niedrigseilgarten und Bogenschießen angeboten.

Am letzen Tag, dem 27. Juli (Freitag) gibt es ein großes Abschlussfest.

 

Facebookrss