Unna: Mann (70) mit Hund stürzt – Auto fährt weiter

0
237
Facebookrss

Das Auto touchierte den Senior.

Am Samstag (28. Juli) ging gegen 13:05 Uhr ein 70 jähriger Unnaer mit seinem Hund am rechten Fahrbahnrand der Bismarckstraße in Unna in Richtung Massen spazieren.

Etwa 500 Meter vor der Bahnunterführung näherte sich von hinten ein Auto. Der PKW berührte im Vorbeifahren den Senior, der daraufhin stürzte, berichtet die Unnaer Polizei. Der oder die unbekannte Fahrer/in kümmerte sich nicht um den Mann und fuhr davon. Der Unnaer verletzte sich bei dem Sturz und musste in ein Krankenhaus. Bei dem Auto soll es sich um einen dunklen PKW mit einem Kennzeichen aus Hamm (HAM) gehandelt haben.

Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter 02303 – 921-3120 oder 921-0.

Facebookrss