Schwer verletzter Motorradfahrer bei Unfall in Lünen

0
199
Symbolbild. (Foto: Rundblick)
Facebookrss

Beim Linksabbiegen übersehen.

Auf der Alstedder Straße in Lünen kam es am frühen Morgen des gestrigen Mittwoch (01. August) zu einem Unfall, bei dem ein Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitt.

Gegen 05:55 Uhr wollte eine 33-jährige Ford-Fahrerin aus Lünen vom Ernteweg nach links in die Alstedder Straße abbiegen. Dabei übersah sie den Motorradfahrer, der auf der Alstedder Straße stadtauswärts fuhr.

Der 23-jährige Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer, er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt, berichtet die Polizei Dortmund.

Die Alstedder Straße war vorübergehend gesperrt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 8.000 Euro.

Facebookrss