Abbiegespur auf Unnaer Ring von heute bis Mitte August gesperrt

0
766
Der Käthe Kollwitz-Ring aus der Vogelperspektive. (Foto: Stadt Unna)
Facebookrss
Am heutigen Dienstag (7. 8.) geht´s los.
Die Stadt Unna startet mit den Arbeiten für die behindertengerechten Querungshilfen an der Kreuzung Käthe-Kollwitz-Ring / Hertingerstraße. Bis voraussichtlich zum 17. August (Freitag) werden die Bordsteine an den Ecken behindertengerecht abgesenkt.
Die Wartebereiche an den Ampeln werden entsprechend vergrößert.
Im ersten von vier Bauabschnitten wird ab Dienstag an der rechten Fahrbahnseite des Käthe-Kollwitz-Ringes gearbeitet, teilte die Stadt am Montag mit.
Aus diesem Grund wird die Abbiegespur gesperrt. Ein Abbiegen in die Hertinger Straße ist somit nicht mehr möglich.
Eine ausgeschilderte Umleitung führt über die Wasserstraße und Iserlohner Straße.
Für jeden der vier Bauabschnitte sind zwei bis drei Arbeitstage eingeplant.
Facebookrss