Tödlicher Unfall bei Fröndenberg – Aufzug schleudert in Gegenverkehr

1
5928
Symbolbild.
Facebookrss

Schrecklicher Unfall kurz hinter Fröndenberg-Langschede.

Am Morgen des heutigen Donnerstags (09. August) löste sich ein Dachdeckeraufzug vom Zugfahrzeug eines LKW, der auf der Gruländer Straße in Menden unterwegs war. Gegen 09:10 Uhr passierte das Unglück.

Das Gerät schleuderte in den Gegenverkehr und krachte in den Opel einer Frau aus Schwerte.

Die Frau erlitt tödliche Verletzungen, sie verstarb noch an der Unfallstelle, berichtet die Polizei des Märkischen Kreises.

Der LKW-Fahrer musste mit einem Schock ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Rettungshubschrauber war vor Ort.

UPDATE 13 Uhr:

Die getötete Corsafahrerin war 32 Jahre alt und kam aus Schwerte. Der 59jährige LKW-Fahrer, der schockverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, kommt aus Kamen.

Die Gruländer Straße ist weiter voll gesperrt.

Die genaue Unfallursache soll nun u.a. über ein Sachverständigengutachten herausgefunden werden.

Facebookrss

1 KOMMENTAR