Aufmerksame Zeugen stellen Fahrraddieb

0
328
Symbolbild (Foto: Rundblick)
Facebookrss

Weit kam er nicht.

Am frühen Samstagmorgen, dem 11. August, gegen 06:00 Uhr, beobachteten Zeugen einen Mann auf dem Bahnhofsvorplatz in Schwerte dabei, wie er mit einem Seitenschneider versuchte, zwei angeschlossene Fahrräder zu stehlen.

Darauf angesprochen wurde der Mann ausfallend und versuchte, mit einem der beiden Räder zu entkommen. Zwei 22-Jährige hielten ihn jedoch in der Bahnhofstraße fest. Der 34-jährige Schwerter wurde dabei nicht verletzt, „bei einem der Zeugen kam es allerdings zu geringem Sachschaden“, so die Polizei Unna in ihrer Meldung.

Die alarmierte Polizei nahm den mutmaßlichen Fahrraddieb mit zur Wache und stellte das Rad sicher. Der 34-jährige Deutsche sei bereits „sehr polizeibekannt„, so Polizeisprecherin Vera Howanietz auf Nachfrage unserer Redaktion.

Facebookrss