Junge Union Unna meets UNNA.braucht.EIS – Einladung an alle zum Runden Tisch

0
302
Die Eissporthalle Unna, hier bei einem Besuch des Falken Kinderclubs. (Archivbild RBU)
Facebookrss

Wie versprochen, so gehalten. Unnas CDU-Nachwuchs geht (sinnbildlich) aufs Eis.

„Nach unserem Statement für die Eissporthalle im Juli treffen wir uns nun mit Initiatoren des gemeinnützigen Vereins ,UNNA.braucht.EIS e.V.“, kündigt die Junge Union Unna auf ihrer Facebookseite an. Termin ist der Dienstag nach dem Stadtfest, 4. September.

„Gemeinsam möchten wir über die Zukunft für Eissport in Unna sprechen, aber auch über mögliche Alternativen für die eisfreie Zeit.

Es ist uns ein großes Anliegen, zusammen nach Lösungen zu suchen und eine wichtige Diskussion in der Politik lebendig zu erhalten, damit Kinder und Jugendliche auch weiter zahlreiche Möglichkeiten haben, ihre Freizeit sinnvoll und mit Spaß und Freude zu gestalten.

Als politische Jugendorganisation sehen wir uns als Gehör und Sprachrohr für unsere Generation.“

Hierzu laden die JU´ler zu einem Runden Tisch ein, an dem jeder Interessierte jeden Alters herzlich willkommen ist.

„Auch wollen wir mögliche Alternativen oder eine Möglichkeit der von uns vorgeschlagenen mobilen Eisbahn diskutieren.“

 

  • Termin/Uhrzeit
    Dienstag, 4. September um 19:00
  • Ort

    Klüting’s

    Gerhart-Hauptmann-Str. 22, 59423 Unna

 

Facebookrss