BVB gegen RB Leipzig: Gelungener Saisonauftakt – auch aus Sicht der Polizei

0
184
(Foto: Rundblick)
Facebookrss

Mit guten Neuigkeiten in die neue Woche!

Die Bilanzierung des ersten Bundesligaheimspiels des BVB gegen RB Leipzig war aus Sicht der Polizei am Sonntagabend ebenso positiv wie das Endergebnis für die Heimmannschaft.

Die gesamte Anreisephase verlief störungsfrei. Bis zum Spielbeginn hatten sich rund 2000 Gästefans, die in Großteilen mit Bussen angereist waren, in Stadionnähe eingefunden. Mit Polizeikräften wurden sie zum Signal-Iduna-Park begleitet. Auch der Mannschaftsbus aus Leipzig erreichte sein Ziel ohne Störungen – mit Ausnahme des Staus auf der B1.

„Der Fokus lag heute eindeutig bei allen Besuchern auf dem Fußballspiel“, so der Einsatzleiter, Polizeidirektor Ed Freyhoff. „Alles in Allem ein gelungener Saisonauftakt für alle Beteiligten.“

Insgesamt verzeichnete die Polizei einige wenige Straftaten, wegen Diebstahls- Betrugs- und Betäubungsmitteldelikten.

Facebookrss