Musik bis Zauberei beim Straßenfestival in Werne

0
133
Symbolbild. (Photo by Ryan Pouncy on Unsplash)
Facebookrss

Ohne Absperrungen, Barrieren oder Bühnen – Straßenkunst hautnah.

In der historischen Innenstadt Wernes verzaubern an diesem Freitag und Samstag (31. August/01. September) wieder Straßenkünstler aus aller Welt die großen und kleinen Besucher.

Gesang, Artistik, Puppentheater – das Programm ist vielfältig. Die Künstler erhalten für ihre Auftritte keine Gage – sie erhalten, wie in der Straßenkunst üblich – ein Hutgeld vom Publikum.

Einer der Künstler ist Aerial Manx aus Australien – der Akrobat, Schwertschlucker und Schlangenmensch ist weltberühmt für seine Darbietungen. Bereits drei Guinness-Rekorde und 12 internationale Rekorde hat er mit seiner Show erreicht.

Neben den ansässigen Gastronomen bieten Foodtrucks zahlreiche, exotische und bewährte Leckerbissen aus aller Welt an.

Auch auf Regen sind die Veranstalter vorbereitet: Bei schlechtem Wetter weichen die Künstler auf andere Schauplätze, z.B. auf den Bürgersaal oder die Sparkassenbühne auf dem Kirchplatz, aus.

Eröffnet wird das Festival heute um 14:30 Uhr. Um 15:00 Uhr geht es dann los (bis 22:00 Uhr). Am Samstag startet es um 12:00 Uhr und endet um 24:00 Uhr mit einer Überraschung.

Mehr zum Programm und den Künstlern gibt es HIER.

Facebookrss