Beim Spaziergang überfallen, beraubt und verletzt

1
838
Symbolbild (Pixabay)
Facebookrss

Überfall beim Nachmittagssspaziergang.

Am gestrigen Mittwoch, 12. September, gegen 15.35 Uhr wurde eine 68-jährige Dame im Rothebach in Hamm von einem fremden Mann überfallen und  beraubt.

Die 68-jährige war in Begleitung ihrer 69-jährigen Bekannten spazieren, schildert die Hammer Polizei.

„Als sie sich etwa in Höhe der Erich-Kästner-Straße befanden, wurde die 68-jährige von hinten angesprungen. Sie fiel zu Boden und der Täter entriss ihr mit aller Gewalt die Handtasche.“

Die 68-jährige wurde durch den Sturz verletzt.

Ein Zeuge der Tat beschreibt den Täter wie folgt: 185 bis 190 cm groß, schlank, 18 – 22 Jahre alt, südländisches Aussehen, bekleidet mit einer dunklen Sportjacke, einer dunklen Jeans oder Jogginghose, dunkle Cappy.

Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Facebookrss

1 KOMMENTAR