Knoblauch und Minze – Arbeitskreis Kräutergarten bringt Grün in die City!

0
119
Brigitte Schubert (v.l.), Marlene Schneider und Brigitte Sprenger freuen sich über das Ergebnis ihrer Arbeit. (Foto: Stadt Unna)
Facebookrss

Der AK Kräutergarten der VHS bringt Grün in die Stadt!

Zwei unansehnliche Blumenkübel ohne Blumen, aber voller Zigarettenstummel. Die sind nicht gerade ein Augenweide und entschieden nicht dem genüsslichen Verweilen in der Unnaer City tauglich.

Vorher: Wildkraut vermählt mit Zigarettenkippen. (Foto Stadt Unna)

„Dabei sollten Menschen auf den Bänken auf der Massener Straße doch gern verweilen“, meinten Brigitte Sprenger und Marlene Schneider, die im Arbeitskreis Kräutergarten der VHS aktiv sind. Und so bepflanzten sie kräuterkundigen Damen kurzerhand die beiden Kübel mit Pflückknoblauch, Lungenkraut, Minze – und, ja, auch mit Blumen!

Beim Pflanzen. (Foto Stadt Unna)

Die Pflanzen sind schön anzusehen und winterhart, wissen die Fachfrauen. Die Pflege übernimmt der AK Kräutergarten mit Unterstützung von Christine Krüger aus dem Bioladen (Bio Central), die die Pflanzen gießen wird.

„Hoffentlich achten und schützen Spaziergänger die Pflanzen zur Freude aller!“, betont die Stast Unna…

Übrigens: Wussten Sie, dass es mehr als 100 Pflanzen und Heilkräuter im Kräutergarten im Kurpark gibt?
Informationen zum AK Kräutergarten der VHS finden Sie im Programmheft der VHS und gibt gerne Brigitte Schubert, VHS Studienbereichsleiterin Gesundheit, Fitness & Ernährung, Tel. 02303/103-732, brigitte.schubert@stadt-unna.de

Marlene Schneider (v.l.), Brigitte Sprenger und Brigitte Schubert haben am Dienstag zwei Blumenkübel an der Massener Straße bepflanzt.
: Brigitte Schubert v.l.), Marlene Schneider und Brigitte Sprenger freuen sich über das Ergebnis ihrer Arbeit.

Facebookrss