Gaffer bei A1-Unfall bei Unna: Anzeige ist raus – 30-fach!

0
1024
Foto: Polizei Dortmund
Facebookrss

Anzeige ist raus! Dutzendfach!

Bei dem Lkw-Stauunfall am Dienstagmittag (9.10.) auf der A1 bei Unna wurde wie berichtet ein Lkw-Fahrer leicht verletzt. Zudem entstand hoher Sachschaden, erinnert die Dortmunder Polizei (der Schaden betrug gut 100.000 Euro, der Verkehr staute sich den halben Tag bei und durch Unna).

Doch die Polizei betont in einem heutigen Post nochmal in Fettdruck:

„Obendrein erwischten die eingesetzten Beamten 30 Gaffer mit Mobiltelefon in der Hand. Die Anzeigen sind unterwegs!“

Facebookrss