Fußgängerin am Lidl-Parkplatz Königsborn schwer verletzt

0
1912
Kamener Straße Höhe Lidl/Edeka. (Archivbild RBU)
Facebookrss

Schwerer Unfall am heutigen Vormittag (07.11.2018) am Parkplatz von Lidl in Königsborn. Eine Fußgängerin wurde angefahren.

Die 44-jährige Unnaerin ging gegen 10.45 Uhr vom Parkplatz des Discounters an der Kamener Straße, wollte auf dem Geh-/Radweg vor einem VW vorbeigehen:

Dessen Fahrerin, eine 42-jährige Frau aus Unna, kam gerade vom Parkplatz gefahren und beabsichtigte ihrerseits, an der Ausfahrt nach rechts auf die Kamener Straße abzubiegen. 

Sie fuhr an – und sah die Fußgängerin zu spät.

Diesen stürzte auf die Straße und erlitt schwere Verletzungen, berichtet die Unnaer Polizei. Ein Rettungswagen brachte die 44-Jährige ins Krankenhaus.

An der Kamener Straße kommt es immer wieder zu brenzligen Situationen. Ursache ist das sehr hohe Verkehrsaufkommen (die B 233 führt als Kamener Straße und weiter Unnaer Straße zu den Autobahnen und den Kamener Gewerbegebieten mit Ikea). Gleichzeitig findet sich dort dichte Bebauung, und zwei Einkaufsmarkt-Doppel liegen dicht hintereinander: Im Abstand von 500 Metern folgen auf Rewe/Aldi direkt Lidl/Edeka, wo dieser Unfall passierte. Dazu säumt der Radweg die Gehwege, und es gibt zahlreiche abzweigende Seitenstraßen.

Facebookrss