Raubüberfall mit Messer auf Imbiss in Kamen

0
732
Polizei im Einsatz. (Foto: Polizei NRW)
Facebookrss

Raubüberfall mit Messer in der Kamener Innenstadt.

Es war Mittwochabend (07.11.2018) gegen 21.10 Uhr, als zwei mit Schals maskierte Männer einen Imbiss an der Nordstraße betraten. Und sie fackelten nicht lange: Einer ging direkt hinter den Tresen auf eine 30-jährige Angestellte zu, die an der Kasse stand, und hielt ihr ein Messer vor.

Gleichzeitig forderte er sie auf, die Kasse zu öffnen. Der Komplize blieb vor dem Tresen stehen, während sich der Täter mit dem Messer aus der Kasse bediente. Mit erbeutetem Bargeld rannten beide davon in Richtung Kamen Quadrat.

Täterbeschreibung: 1. Täter( mit Messer): etwa 170 bis 175 cm groß, sehr schlank, bekleidet mit grauer Kapuzenjacke und blauem Schal vor dem Gesicht. 2. Täter: etwas größer und breiter als Täter Nr. 1, bekleidet mit schwarzem Mantel mit schwarzer Kapuze, maskiert mit schwarzem Schal.

Wer kann weitere Angaben zur Tat oder den Tätern machen? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

PM: Kreispolizei Unna

Facebookrss