Mülltonnen, Sportnetz, Baum – Brandserie in Kamen

0
179
Symbolbild Flammen. (Pixabay)
Facebookrss

Hauptsächlich fackelten Mülltönnen.

Sechs Brände aus dem Bereich Kamen sind am vergangenen Wochenende bei der Polizei bekannt worden. Hier die einzelnen Tatorte:

Am Freitag (09.11.2018) wurde gegen 23.20 Uhr ein Feuer auf einem Sportplatz an der Ängelholmer Straße gemeldet. Das Netz der Hammerwurfanlage war hier in Brand gesetzt worden und wurde von der Feuerwehr gelöscht.

Am Samstagmorgen (10.11.2018) wurden zwei durch Brand zerstörte Mülltonnen auf einem Schulhof an der Ängelholmer Straße festgestellt. Zudem war im dortigen Schulgarten ein Baum angesteckt worden.

Der Brand von zwei Papiercontainern wurde in der Nacht zu Sonntag (11.11.2018) gegen 1.45 Uhr an der Südkamener Straße entdeckt.

Sperrmüll brannte gegen 2 Uhr unter der Autobahnunterführung Auf dem Spiek.

An der Karl-Arnold-Straße wurden gegen 3.40 Uhr mehrere brennende Gemeinschaftsmülltonnen gemeldet.

Gegen 4.20 Uhr bemerkte eine Zeugin den Brand von zwei Kunststoffmülltonen an der Schlägelstraße.

Alle Brände wurden von der Feuerwehr gelöscht.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Facebookrss