„Die gesunde Stadt“ – Diskussion mit Experten im ZiB

0
71
Das ZiB mit der VHS und der Bücherei am Lindenplatz in Unna (Archivbild RBU)
Facebookrss

Was macht eine gesunde Kommune aus? Was kann die kommunale Politik für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger tun? Welche Impulse kommen von den Gewerkschaften und aus der Arbeitswelt?

Thema einer Abendveranstaltung im Rahmen der VHS-Reihe Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik am morgigen Abend, 30. 11., im ZiB Unna.

Gesundheitsförderung gilt als gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Sinnvoll ist daher, dass verschiedene Akteure/innen, die an der kommunalen Gesundheitsförderung mitwirken, in den Austausch treten und ihre Strategien als integrativen Ansatz verstehen.

Diskutieren mit interessierten Besuchern wollen Bürgermeister Werner Kolter, die Gewerkschaftsvertreter Andreas Kramer und Wolfgang Hönnicke, Gesundheitsförderer Dr. Jochen Hartlieb und Prof. Dr. Ursula Buchner, Dekanin des Fachbereichs Gesundheit der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport.

Freitag, 30.11.2018, 18.30 – 20.30 Uhr
zib, Zentrum für Information und Bildung, Raum Jugendbibliothek
Lindenplatz 1, 59423 Unna.

PM: Stadt Unna

Facebookrss