Corsa prallt frontal gegen Sportwagen – Zwei Frauen sterben

0
969
Symboldbild Trauer / Quelle Pixabay
Facebookrss

Bei einem tragischen Unfall sind am Donnerstagabend auf einer Bundesstraße im Nachbarkreis zwei Frauen aus Dortmund getötet worden. Ihr Corsa prallte frontal mit einem Sportwagen zusammen.

Das Unglück passierte gegen 19:45 Uhr auf der B 475 in Soest. Die 59-jährige Corsafahrerin, die zusammen mit einer Beifahrerin (68)  in Richtung Autobahn unterwegs war, geriet plötzlich aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr.

Und dort krachte der Kleinwagen frontal mit einem entgegenkommenden Sportwagen zusammen. Am Steuer saß ein 27-Jähriger aus Bad Sassendorf.

Die Wucht des Aufpralls war so brutal, dass sowohl die Fahrerin wie auch die Beifahrerin des Corsas noch am Unfallort an ihren schweren Verletzungen verstarben.

Der junge Sportwagenfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Unfallaufnahme dauerte unter Vollsperrung der B 475 bis in die Nacht hinein an.

Unser Beileid.

Facebookrss