Auf Kreisverwaltungsferien folgt Ansturm bei KfZ-Zulassung: Terminstopp bis nächste Woche

0
447
Das Kreishaus an der Friedrich-Ebert-Str. Unna. (Archivbild Rundblick)
Facebookrss

Nach der Weihnachtspause hat die Kreisverwaltung heute erstmals wieder geöffnet – mit Folgen: „Der Andrang in den Zulassungsstellen in den Kreishäusern in Unna und in Lünen ist enorm“, schlug der Kreis am Mittag Alarm. Es werden keine neuen Kunden mehr angenommen.

„Die Vergabe neuer Termine und Wartenummern ist aufgrund der erheblichen Wartezeiten nicht mehr möglich!“, betont die Kreisverwaltung. Geschäfte rund ums Fahrzeug müssen daher in die zweite Januarwoche und die Folgezeit verlegt werden.

„Noch ein Tipp: Wer längere Wartezeiten vermeiden möchte, sollte sich für Januar unter www.kreis-unna.de online einen Termin sichern. Auf der Internetseite des Kreises ist außerdem zu sehen, wie lang die aktuellen Wartezeiten sind“, empfiehlt die Pressestelle.

Öffnungszeiten
Die Zulassungsstelle und Führerscheinstelle Unna hat montags von 7.30 bis 16.30 Uhr und dienstags von 7.30 bis 12 Uhr geöffnet. Zudem können dienstags ab 12.30 Uhr Fahrzeuge nach Termin-Vereinbarung zugelassen werden. Außerdem sind die Mitarbeiter mittwochs und freitags von 7.30 bis 12.30 Uhr sowie donnerstags von 7.30 bis 17.30 Uhr da.
Die Zulassungsstelle in Lünen hat montags bis freitags von 7.30 bis 12 Uhr, dienstags ab 13.30 Uhr nach Vereinbarung und donnerstags von 13.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. PK | PKU

Facebookrss