Die himmlische Nacht der Tenöre in Werne: Rundblick verlost Karten!

0
115
Foto: RGV Musikveranstaltungen
Facebookrss

Im Rahmen ihrer Deutschland-Tournee gastieren die drei Tenöre Georgios Filadelfefs, Boris Taskov und Georgi Dinev am Samstag nächster Woche, 12.01.2019, auch in Werne.

Rundblick Unna verlost 2×2 Karten:

Schickt uns einfach bis Sonntagmittag, 6.1.19, 13 Uhr, eine Mail an redaktion@rundblick-unna.de mit eurer Lieblingsoper bzw. eurem liebsten Opern-Musikstück!

Die Gewinner/innen werden von uns ausgelost und per Mail benachrichtigt, die Karten an der Abendkasse hinterlegt. VIEL GLÜCK!

———————————————————————–

Überirdisch sind die drei Tenöre nicht, aber himmlisch gut. Die musikalische Reise in das Mutterland großer Opernkomponisten, nach Bella Italia, dauerte etwa zwei Stunden.

In dieser Zeit servieren Georgios Filadelfefs, Boris Taskov und Georgi Dinev – ein Grieche und zwei Bulgaren – sowie ein vierköpfiges Kammerorchester eine vortreffliche Hommage an bedeutende musikalische Meisterwerke. (wechselnde Besetzung möglich)

Temperamentvolle Leidenschaft und überschwängliche Freude sind die Charakteristika der italienischen Lebensart, die Komponisten wie Giuseppe Verdi, Ruggero Leoncavallo, Ernesto De Curtis und Puccini musikalisch zum Ausdruck brachten.

Die drei Tenöre interpretieren deren Werke stimmlich erstklassig. Zum Dahinschmelzen sind die Momente, wenn die Tenöre zusammen die Canzone „Passione“ von Tagliaferri singen und stimmungsvoll, bei Arien wie „La donna e mobile“.

In diesen Konzerten stehen nur die Musik, die Gesangsqualität und die exzellente Begleitung der vier bulgarischen Musikerinnen im Vordergrund.

Es gibt keine Kostümshow und auch sonst gab es keine aufdringliche Effekthascherei. Neli Hazan (Violoncello), Evgenia Palazova (Violine), Milena Ivanova (Violine) und Valentina Vassileva-Filadelfefs (Piano) sitzen im Halbkreis hinter den Sängern, sodass man ihnen beim Spielen zusehen kann.

Diese exzellenten Opernsolisten aus den berühmtesten Opernhäusern Bulgariens (aus den Philharmonien Sofia, Plovdiv, Stara Zagora und Ruse) treffen zusammen, um dem Publikum die schönsten und ergreifendsten Werke unserer Zeit zu präsentieren.

In der Advent,- und Weihnachtszeit können Sie ein festliches Programm mit allen Highlights der Klassik und den bekanntesten Weihnachtsliedern aus der ganzen Welt genießen.

In Werne findet das Konzert am 12.01.19 um 19:30 Uhr in der Martin-Luther Kirche statt.

Tickets sind bereits an allen bekannten VVK-Stellen der Region ab EUR 27,90 zu erhalten.

PM: RGV Musikveranstaltungen

Facebookrss