Malheur zwischen B1 und Lünern: Pkw kippt aufs Dach – Fahrerin eingeschlossen

0
642
Foto: Privat / Kastl
Facebookrss

Zum Glück für die Unfallfahrerin kam alsbald ein anderer Autofahrer vorbei und befreite sie aus ihrer misslichen Lage.

Ein Missgeschick ist heute Mittag (7. 1.) gegen 12.30 Uhr einer 34-jährigen Autofahrerin aus Wickede/Ruhr auf der Nordlünerner Straße passiert.

Sie bog mit ihrem Toyota von der Bundesstraße ab und fuhr in Richtung Lünern. In einer Rechtskurve kam sie – vermutlich durch einen Fahrfehler, so die Polizei – ins Schleudern: Der Toyota flog nach rechts in die Böschung, überschlug sich dort und blieb auf dem Dach liegen.

Ein vorbeikommender Autofahrer hielt an und befreite die Frau aus ihrem PKW. Bei dem Unfall verletzte sie sich augenscheinlich zum Glück nur leicht; sie wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Der geschätzte Sachschaden liegt bei etwa 5000 Euro.

Facebookrss