Damenwahl! Tagesfahrt nach Frankfurt für Frauen

0
90
Frankfurt (Foto: Pixabay)
Facebookrss

Das Frauenreferat des Ev. Kirchenkreises lädt am 17. Januar ein zu einer Tagesfahrt nach Frankfurt unter der Überschrift „Damenwahl“.

Die gleichnamige Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt setzt die Forderungen und Themen der ersten Deutschen Frauenbewegung mit aktuellen Debatten in Verbindung.

Das Historische Museum Frankfurt lenkt mit einer großen, ganz Deutschland in den Blick nehmenden Jubiläumsausstellung die Aufmerksamkeit auf die Frauen, die zur Entstehung der Weimarer Republik und zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/1919 in Deutschland beitrugen.

Danach geht es weiter mit der Stadtführung „Frankfurter Frauenzimmer“, sie stellt die bekanntesten Frankfurter Damen vor. Aber es gibt auch jene, die keine Spuren im Frankfurter Stadtbild hinterlassen haben, jedoch großartiges geleistet haben. Es sind Frauen aus ganz unterschiedlichen Gesellschaftsschichten, die zu verschiedenen Zeiten gelebt und gewirkt haben und die es kennenzulernen gilt.

Das Programm im Einzelnen:

7.30 Uhr Abfahrt Bushaltestelle P&R Lidl, Fröndenberg
7.45 Uhr Abfahrt Haus der Kirche, Unna
11 Uhr Sonderführung „Damenwahl“ im Historischen Museum Frankfurt (Dauer 90 Minuten)
15 Uhr Stadtführung „Frankfurts Frauenzimmer“ (Dauer 90 Minuten)
17 Uhr Abfahrt Frankfurt,
voraussichtliche Ankunft in Unna: 19 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten unter frauenreferat.unna@evkku.de oder bei Inge Schwabe-Hoffmann 02303 288159. Kosten für die Tagesfahrt: 45 Euro für Busfahrt, Museumseintritt und Führungen.

PM: Ev. Kirchenkreis

Facebookrss