„In den Gängen“ im Kirchen und Kino-Programm

0
102
Kirchen-und-Kino (Symbolbild Pixabay)
Facebookrss

In der Reihe Kirchen und Kino läuft in dieser Woche der Film „In den Gängen“.

Am Mittwoch, 16.1. um 18.30 Uhr und am Sonntag, 20.1. um 11 Uhr ist der „Film des Monats – Mai 2018“ im Kinorama Unna zu sehen. Dekanat und Ev. Kirchenkreis Unna veranstalten die Kinoreihe gemeinsam mit dem Kinorama Unna, Massener Str. 32-38, 59423 Unna.

In den Gängen(Bild: ZorroFilm)

Sinfonie für Gabelstapler – so nennt „Der Tagesspiegel“ den Film: eine unwirkliche Welt, nämlich in den Gängen eines Großmarktes, liefert die Kulisse für die Geschichte von Christian. Er hat nach einer Zeit im Knast einen Job im Großmarkt bekommen, gewöhnt sich dank der Kollegen bald ein und verliebt sich. Was sich eher nach banaler Geschichte anhört, wird ästhetisch und feinfühlig, bisweilen auch sehr komisch erzählt. Ein leiser und feinsinniger Film, der sich Zeit nimmt, eine Liebesgeschichte mit großem Zauber zu entfalten.

„Kirchen und Kino. Der Filmtipp“, ist ein ökumenisches Projekt. Es präsentiert Filme, die von der evangelischen und katholischen Filmarbeit in Deutschland und der Schweiz als „Film des Monats“ bzw. als „Kinotipp der katholischen Filmkritik“ hervorgehoben wurden.

Es sind überzeugende Filme, die unabhängig von ihrer jeweiligen geistigen Beheimatung, die Sehnsucht nach dem Anderen, nach einem „Mehr des Lebens“ aufrechterhalten.

PM: Evangelischer Kirchenkreis Unna

Facebookrss