Bereits als 11-Jähriger mit 107 Straftaten aktenkundig – mit 16 in die JVA

2
6195
Symbolbild Pixabay
Facebookrss

Eine atemberaubende „Karriere“ im Negativsinn hat dieser 16-jähriger Intensivtäter bereits hingelegt, den Dortmunder Ermittler am 17. 1. in der Nordstadt festnahmen.

Schon als Kind – mit 11 Jahren – war er bereits mit 107 (!) Straftaten quer durch die Bundesrepublik aktenkundig – unter anderem wegen Straßenraubes, Brandstiftung und räuberischen Diebstahls.

Zwischenzeitlich reiste der Junge über die Beneluxstaaten nach Rumänien aus. 2016 wurde er dort kontrolliert und dem Kinderschutz übergeben. Er ist auch gebürtiger Rumäne, bestätigte uns Polizeisprecherin Cornelia Weigandt am Nachmittag auf Anfrage.

Seit dem 27. Juni 2018 fiel der nunmehr 16-Jährige erneut durch Eigentumsdelikte in NRW auf. Insgesamt wurden seit diesem Datum über 31 Straftaten bekannt. Hauptsächlich Diebstähle von Mobilfunkgeräten, aber auch drei Straßenraubdelikte.

Am 28. Dezember 2018 entwendete der 16-Jährige, gemeinsam mit drei Mittätern, einen PKW in Recklinghausen: Das Trio rauschte in die Eingangstür eines Handyshops in der Innenstadt von Wesel. Ein Zeuge informierte die Polizei der Kreispolizeibehörde in Wesel, die das Quartett an Ort und Stelle festnahm.

Siehe dazu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4153245

Für alle vier Täter, unter anderem den 16-Jährigen, wurde Untersuchungshaft angeordnet.

Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4153964

Der 16-Jährige konnte sich jedoch zwischenzeitlich der Untersuchungshaft entziehen – auf Deutsch: Er türnte.

Durch intensive Ermittlungen des Kriminalkommissariats im Dortmunder Haus des Jugendrechts und der Kollegen in Wesel konnte der Aufenthaltsort des flüchtigen Jugendlichen identifiziert werden. Am Nachmittag des 17. Januars nahmen Beamte den jungen Mann in einer Wohnung in der Dortmunder Nordstadt fest.

Mittlerweile befindet er sich in einer Justizvollzugsanstalt.

Facebookrss

2 KOMMENTARE

  1. […] #Dortmund: Mit 11 J. war gebürtiger Rumäne bereits mit 107 (!) Straftaten aktenkundig, u.a. wegen Straßenraubes u. Brandstiftung, seit Juni 2018 sind 31 Taten des nun 16-J. bekannt, nun U-Haft nachdem er mit 3 anderen mit PKW in Tür eines Handyshops fuhr https://www.rundblick-unna.de/2019/01/22/bereits-als-11-jaehriger-mit-107-straftaten-aktenkundig-mit… […]