Akutes neues Nadelöhr auf A1 Unna – Schwerte

0
399
AK Dortmund/Unna. (Archivbild Rundblick)
Facebookrss

Frische Fahrbahnschäden entdeckt.

Auf der A1 zwischen dem Kreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Schwerte wartet seit heute (25.1.) ein neues Nadelöhr. Kurzfristig stehen in Fahrtrichtung Bremen nur noch zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung.

Am Montag (28.1.) von 9 bis voraussichtlich 18 Uhr wird es sogar nur noch eine sein.

Der Landesbetrieb Straßen.NRW erklärt den Grund: akute Fahrbahnschäden.

Im Bereich der Baustelle zum Ersatzneubau der A1-Brücke in Holzwickede muss die Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift kurzfristig Schadstellen in der Fahrbahn sanieren. Eine Nachtbaustelle ist laut Straßen.NRW wegen der aktuell anhaltenden Minustemperaturen nicht möglich.

 

Facebookrss