Aus Brasilien nach Unna – Einmal um die halbe Welt fürs Casting zum „Praktikum deines Lebens“

0
234
Eine kleine Auswahl der kreativsten und per Post eingegangenen Bewerbungen. Zudem sind viele Videos eingereicht worden. (Foto: Urlaubsguru)
Facebookrss

Kostenlos die Welt bereisen und dafür auch noch Geld verdienen: Auf dieses Stellenangebot meldeten sich nahezu 13.000 Bewerber/innen bei Urlaubsguru.

Nun folgt das Casting der 100 Besten –  2. und 3. März in der „Neue Schmiede“ in Unna, der Gründungsstadt von Urlaubsguru.

Die weiteste Anreise dürfte eine Kandidatin haben, die sich zu dem Zeitpunkt des Castings in Brasilien befinden wird.

Unter den eingegangenen 13.000 Bewerbungen sind alle Altersklassen zwischen 18 und 66 Jahren vertreten, die Bewerber kommen aus ganz Deutschland – ob Unna, Dortmund, Bochum, Köln, Leipzig, Berlin, Stuttgart, Titzingen, Trostberg, München, Kiel oder auch Bremen. Selbst aus Portugal sind Bewerbungen ins Haus geflattert.

Zurzeit gleicht die Urlaubsguru-Personalabteilung noch einem Sammelsurium an detailverliebten Bewerbungen: diverse Koffer, kunstvolle Flaschenposten, prall gefüllte Holzkisten, Notizbücher, bunt verzierte Weltkugeln sowie kreative Videos und eigene Songs sind während der Bewerbungsphase in der Firmenzentrale am Dortmunder Flughafen eingegangen, sogar Torten und Kekse waren dabei.

Mara erlebte 2015 das Praktikum ihres Lebens – in der ersten Staffel des Formats „Praktikum deines Lebens“ bereiste die damalige Gewinnerin in sechs Monaten mehr als 40 Destinationen. (Foto: Urlaubsguru)

An die 100 besten Bewerber verschickt Urlaubsguru aktuell Boardingpässe für das große Casting am 2. und 3. März in der „Neue Schmiede“ auf dem Breitenbachgelände.

Während des Castings haben die Bewerber jeweils zehn Minuten Zeit, um die Jury von sich zu überzeugen. Anhand eines Bewertungsbogens mit einem fairen Punktesystem ermittelt sie die zehn besten Kandidaten für den Recall. Jedes Jurymitglied verfügt zudem über eine Wildcard und kann damit seinen Lieblingskandidaten direkt in die nächste Runde schicken.

Der Recall findet Anfang April in den Urlaubsguru-Büroräumlichkeiten am Dortmunder Flughafen statt. Drei Kandidaten kommen in die letzte Runde – der Finalist aus den Top 3 wird anschließend von der Community bestimmt, bevor es ab Mai dann heißt: „Koffer packen und auf in die Welt!“

Der Gewinner des Praktikums deines Lebens wird bis zu sechs Monate lang viele der schönsten Hotspots der Welt entdecken. Während der Reise wird der Praktikant in unterschiedlichsten Hotels übernachten und live aus den unterschiedlichsten Ländern die Eindrücke und Erfahrungen direkt mit der Community teilen.

Das Praktikum wird mit einem Monatsgehalt von 1.800 € brutto vergütet und 2,5 Urlaubstage pro Monat stehen zur freien Verfügung – um Urlaub vom Urlaub machen zu können.

Vom 18. November 2018 bis 15. Januar 2019 konnte sich jeder, der Lust auf diesen ungewöhnlichen Job hat, bei Urlaubsguru bewerben. Einzige Voraussetzungen waren: Volljährigkeit, gute Deutschkenntnisse und natürlich keine Flugangst.
Weitere Infos gibt’s hier: https://www.urlaubsguru.de/praktikum-deines-lebens/

PM: UNIQ

Facebookrss