Kellerbrand am Kessebürener Weg – 3 Verletzte

0
882
Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Unna. (Archivbild / RB Unna)
Facebookrss

Viel Feuerwehr und Polizei war am Weiberkarnevalsnachmittag plötzlich in Unna unterwegs. Das Ziel war der Kessebürener Weg.

Dort gab es einen Kellerbrand, sagte uns ein Sprecher der Unnaer Polizeileitstelle.

Die Kreuzung B1/Kessebürener Weg wurde für den Einsatz gesperrt. Der Brand war im Keller des Hauses Nr. 31 ausgebrochen.

Die Wehr hatte das Feuer rasch gelöscht.

Drei Bewohner wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Ursache des Feuers ist noch nicht vollständig geklärt; es deutet aber laut Polizei alles auf einen technischen Defekt hin.

Facebookrss