Ev. Gemeinde Unna-Königsborn lädt zur Kinderbibelwoche ein

0
78
Foto: Taubenschlag
Facebookrss

Vom 24.04.-27.04. sucht die Titelfigur Rike, eine Redakteurin der Schülerzeitung, nach dem Frieden. Bei den täglichen Anspielen in der Paul-Gerhardt-Kirche begegnen ihr verschiedene Geschichten aus der Bibel, die uns auch in der heutigen Zeit helfen können, dem Frieden etwas näherzukommen.

Dabei geht es um Toleranz, Zivilcourage, Gewaltfreiheit und Versöhnung. Anschließend wird in altersgerechten Kleingruppen gefrühstückt, gebastelt und gespielt – immer passend zum Thema. Etwa 30 Ehrenamtliche rund um Pfarrerin Susanne Stock und Diakonin Melina Kohler sorgen für die Betreuung der Kinder, schauspielern beim Theaterstück in der Kirche und haben dieses Jahr erstmals sogar das Drehbuch für die Anspiele selber geschrieben.

Am Sonntag, den 28.04. um 10 Uhr gibt es einen großen Familien-Abschlussgottesdienst mit anschließendem Grillen, zu dem Eltern und alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Die Kinderbibelwoche „Peace! – Rike Rundsicht auf der Suche nach dem Frieden“ findet statt von 24.4.-27.4. je von 9.00 bis 12:30 Uhr. Treffpunkt ist immer die Paul-Gerhardt-Kirche. Kosten: 8,- Euro für Material und Verpflegung.

Anmeldungen können an folgenden Terminen im Taubenschlag ausgefüllt und zusammen mit dem Kostenbeitrag abgegeben werden: 13.3., 27.3., 05.04. und 10.4. je zwischen 16 und 18 Uhr.
Auf www.daistlebendrin.de steht das Anmeldeformular zum Ausdrucken bereit. Dieses kann zusammen mit dem Geld zu den Öffnungszeiten auch im Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Unna-Königsborn im Kreiskirchenamt (Mozartstr. 18-20) abgegeben werden. Anmeldeschluss ist der 12.04.19.

PM: Taubenschlag

Facebookrss