Ev. Kirchentag in Dortmund: Ticket-Frühbucher können ein paar Euro sparen

0
171
Bildquelle Deutscher Ev. Kirchentag/Offizielle Website
Facebookrss

Die Veranstaltungen beim Deutschen Ev. Kirchentag in Dortmund vom 19.-23. Juni sind nur für Kinder bis 12 Jahren komplett kostenlos. Zeitig Entschlossene können zumindest ein paar Euro sparen.

Noch bis zum 8. April gilt der Frühbucher-Rabatt für die kostenpflichtigen Kirchentagsangebote. Darauf weist die offizielle Website des Deutschen Evangelischen Kirchentags hin.

Interessierte können Tages-, Abend- oder Dauerkarten erwerben, für  Familien gibt es die Familienkarte. Eine Dauerkarte für alle Veranstaltungskarte kostet z. B. regulär 108 Euro, früh gebucht 98 Euro. Familien sparen früh gebucht ebenfalls 10 Euro (158 statt 168 Euro).

Zusammen mit dem Frühbucher-Vorteil endet am 8. April auch die Quartiergarantier.

Facebookrss