„Infernalischer Lärm“ – Polizei zieht teures Dröhn-Mobil aus dem Verkehr

0
1291
Der dröhnende Sportwagen bei der Untersuchung. (Foto Pol DO)
Facebookrss

Nicht zu überhören – ein infernalisches Getöse, zum Ohrenzuhalten!

Unbeteiligte Passanten hielten sich tatsächlich sogar die Ohren zu, als dieser Lamborghini Aventador gestern Mittag in Dortmund an ihnen vorbeifuhr. Für die Polizei ein durchschlagender Grund, dem Getöse auf den Grund zu gehen.

„Eine erste Messung vor Ort ergab einen Wert von 113 dB/A – bei zugelassenen 88 dB/A“, teilt sie das beeindruckende Ergebnis mit.

(Foto Pol DO)

Zur weiteren technischen Überprüfung wurde der Lamborhini einem Gutachter zugeführt. Die hier amtlich durchgeführte Messung bestätigte den bereits gemessenen Wert. Ursache des Lärms: „Es wurden verbotene Eingriffe an der Klappensteuerung der Abgasanlage vorgenommen“, stellt die Polizei fest.

Der infernalisch dröhende Sportflitzer wurde als verkehrsunsicher eingestuft und an Ort und Stelle stillgelegt.

(Foto Pol DO)
Facebookrss