Biker blieb schwer verletzt liegen: Unfallflucht in schwarzem Mercedes

0
720
Symbolbld Mercedes. (Pixabay)
Facebookrss

Der schwer verletzte Biker blieb auf der Fahrbahn liegen – der Autofahrer flüchtete in einem schwarzen Mercedes.

Üble Unfallflucht in Lünen. Ein 46-jähriger Motorradfahrer wurde Mittwochfrüh (3.4.) bei einem Verkehrsunfall auf der Zechenstraße schwer verletzt, als gegen 5.15 Uhr aus der Wilfried-Diekmann-Straße plötzlich vor ihm ein Auto nach rechts auf die Zechenstraße abgebogen sei. Der Biker musste eine Vollbremsung hinlegen und stürzte schwer.

Der Fahrer des Pkw – Zeugen zufolge ein schwarzer Mercedes, vermutlich eine E- oder S-Klasse – setzte seinen Weg jedoch fort, ohne sich um den schwer verletzten Motorradfahrer zu kümmern.

Der Lüner musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zeugen, die weitere Angaben zu dem Fahrzeug bzw. Fahrer/Fahrerin machen können, melden sich bitte bei der Polizeiwache in Lünen unter Tel. 0231/132-3121.

Facebookrss