Patientenverfügung bis Vorsorgevollmacht: Neuer Ratgeber im Rathaus Unna erhältlich

0
398
Symbolbild (Pixabay)
Facebookrss

Jeder Mensch kann plötzlich in eine Situation geraten, in der er nicht mehr selbständig Wünsche äußern oder Entscheidungen treffen kann.

Mit einer Patientenverfügung, einer Vorsorgevollmacht und einer Betreuungsverfügung legt jeder persönlichen Wünsche und Vorstellungen fest. „Sie sind sofort auf der sicheren Seite, wenn Sie diese schriftlich verfassen“, rät die Verbraucherzentrale.

Mit Hilfe eines speziellen Ratgebers, Textbausteinen und Musterformularen ist das kein Problem. Der Ratgeber verzichtet auf politische Texte und stellt praktische Hilfen in sehr anschaulicher Form in den Vordergrund. Die Checklisten, Formulare, zum Ausfüllen und abreißbare Hinweiskarten sind dabei hilfreich.

Diese Patientenverfügung entspricht den aktuellen Anforderungen des Bundesgerichtshofes (BGH): Eine Patientenverfügung ist nur dann bindend, wenn sie ausreichend konkret formuliert ist – ansonsten gibt es zu viele Interpretations- und somit Handlungsspielräume für Ärzte und Angehörige.

Der Ratgeber „Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung“ kostet 9,90 Euro und ist bei den Umweltberaterinnen der Verbraucherzentrale NRW (Umweltberatungszentrum) erhältlich, Rathausplatz 21 in Unna.

PM: Verbraucherzentrale NRW

Facebookrss