Seniorin in Kamen morgens auf der Straße beraubt

0
1207
Symbolbild / Archiv Rundblick
Facebookrss

Straßenraub auf ältere Dame morgens um 8.15 Uhr.

Die 79-jährige Kamenerin kam am heutigen Donnerstagmorgen (25.04.) vom Einkaufen, ging  auf dem Gehweg der Kämertorstraße entlang. Als sie plötzlich bemerkte, dass sich jemand im Laufschritt von hinten näherte.

Im selben Moment riss abrupt jemand an ihrer Tasche, die sie in der rechten Hand hielt.

Es gelang dem Täter, der Seniorin die  Tasche zu entreißen. Er flüchtete damit zunächst in Richtung Westring, entschloss sich dann aber, in die Albert-Schweitzer-Straße zu laufen.

Der Straßenräuber, der nur von hinten gesehen wurde, soll etwa 160 bis 165 cm groß sein, eine schmale Figur und eine graue Baseballkappe und dunkle Hose getragen haben.

Die ältere Dame blieb bei dem feigen Raub zum Glück unverletzt. Und glücklicherweise befanden sich in der erbeuteten Tasche lediglich ein paar Lebensmittel und ein Busticket, schließt die Kreispolizei Unna diese Meldung.

Wer hat etwas bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Facebookrss