8-jährige Mädchen belästigt: Junger Mann festgenommen

0
1930
Polizeiauto, Archivbild Rundblick.
Facebookrss

Er zog vor zwei kleinen Mädchen blank.

Beamte der Polizei Dortmund haben am Donnerstagnachmittag (25. April) im ländlichen Stadtteil Lanstrop einen Mann festgenommen, der vorher zwei achtjährige Mädchen belästigt haben soll.

Wie die Mädchen selbst bei der ersten Anhörung erzählten, hielten sie sich gegen 15.30 Uhr an einem Teich nahe der Büttnerstraße auf. Dort sprach sie ein unbekannter Mann an.

Kurz darauf setzte dieser sich neben sie und entblößte sich.

Daraufhin rannten die beiden Mädchen davon.

Die alarmierten Polizeibeamten konnten den 24-jährigen Tatverdächtigen aufgrund der guten Beschreibung nur kurze Zeit später in unmittelbarer Nähe festnehmen. Sie brachten den Mann ins Polizeigewahrsam.

Wie wir bei der Pressestelle der Dortmunder Polizei auf Anfrage erfuhren, ist der 24-Jährige ein Syrer. Haftgründe bestehen aufgrund dieses Vergehens nicht (die Kinder wurden „lediglich“ erschreckt, was schlimm genug ist, jedoch nicht angefasst oder gar Schlimmeres).

 

Facebookrss