IG Bönen siegt gegen SC Wiedenbrück

0
214
Bild: IG Bönen
Facebookrss
IG Bönen-Fußball e.V gewinnt mit 3:1 beim SC Wiedenbrück 2000 e.V.
Bereits in der 23. Spielminute ging der Gastgeber mit 1:0 durch Tammo Harder in Führung. IG Bönen glich in der 32. Spielminute durch einen Foulelfmeter zum 1:1 aus.
Der Torschütze war Ercan Taymaz. In der zweiten Hälfte fand man besser ins Spiel und so war es wieder Taymaz, der einen Schuß von Bulut ablenkte und zur 2:1 Führung einschoß. Zübeyir Kaya war es der in der in der  85. Minute den Deckel zumachte und zum verdienten 3:1 mit einem Traumtor einnetzte.
Am kommenden Sonntag geht es gegen das Schlußlicht Westfalia Rhynern II wo man die Meisterschaft perfekt machen kann, aber wie sagten schon manche Sportler, ein Spiel geht 90. Minuten.
Quelle: IG Bönen
Facebookrss