215 neue Parkplätze an der Platanenallee

1
631
215 neue Parkplätze mindern den Parkdruck an den Berufsschulen. (Foto Max Rolke – Kreis Unna)
Facebookrss

Parken für jedermann an den Berufsschulen – mit Zufahrt von 6 bis 22 Uhr.

In Königsborn an der Platanenallee gibt es seit dieser Woche 215 neue Stellplätze für Autos: Der Parkplatz hinter der neu errichteten Kreissporthalle ist fertig.

Er wurde im Zusammenhang mit der Kreissporthalle geplant, gebaut und jetzt freigegeben. Parken darf dort jeder, der einen Parkplatz sucht.

Die Gesamtfläche des Platzes beträgt circa 8500 Quadratmeter. Neben den 215 „normalen“ Parkbuchten gibt es jeweils 2 Behindertenparkplätze und Parkplätze für E-Autos.

Außerdem sind im Bereich der beiden Sportfelder 18 Fahrradstellplätze entstanden.

Zufahrt nur tagsüber!

Künftig soll eine Schrankenanlage regeln, dass Autos nur tagsüber auf die Parkplätzen fahren dürfen – nachts bleibt sie geschlossen, um Anwohner vor Geräuschen rangierender Autos zu schützen. Voraussichtlich wird sie ab Ende Mai errichtet und dann die Zufahrt regeln.

Sie öffnet sich automatisch ab 6 Uhr morgens und schließt die Zufahrt ab 22 Uhr abends. Eine Ausfahrt wird 24 Stunden möglich sein.

PM: Kreis Unna

 

Facebookrss

1 KOMMENTAR

  1. Gut dass es zu den mehr als 220 Autoabstellflächen nur 18 für Fahrräder gibt.
    Alles andere wäre auch unverantwortlich.
    Die Anfahrt mit dem Rad zur Berufsschule über die desolaten Radwege (sofern überhaupt vorhanden) birgt eine erhöhte Unfallgefahr die der Stadt sicher einige Schadensersatzansprüche bescheren würde.
    Insofern macht es keinen Sinn die Anfahrt mit dem Rad auch zu fördern.