Kindertheatergruppe feiert mit „1000 Tränen in der Themse“ Premiere in Unna

0
34
Symbolfoto Pixabay
Facebookrss

1000 Tränen in der Themse…

Am Samstag, 11. Mai 2019, findet um 16.00 Uhr die Premiere der Kindertheatergruppe Pipi´s Erben mit dem Stück „1000 Tränen in der Themse“ im Theaterraum der Jugendkunstschule, Kurpark 4 in Unna-Königsborn statt.

Die Kinder im Alter von 8–12 Jahren haben die Geschichte von Oliver Twist als Improvisationsgrundlage für ihr neues Stück gewählt:

Die Liebe einer Mutter zu ihrem Kind, das sie als Baby in einer Badeschüssel in der Themse verliert und die sich dann sieben lange Jahre den Flusslauf der Themse entlang bis London durchschlägt um am Ende eine ganze Waisenschar zu adoptieren, wird passend zum Muttertag die Herzen der Zuschauer erwärmen.

Der Eintritt ist frei.

PM: Stadt Unna

Facebookrss