Endspurt zur Europawahl: Diskussion, Europafest und Kaffeeklatsch mit Oberst a.D.

0
112
Foto Pixabay
Facebookrss

Auf der Ziellinie des Europawahlkampfes sollen die Wähler nochmals mit besonderen Veranstaltungen zur Teilnahme mobilisiert werden.

Das ZiB mit der VHS und der Bücherei am Lindenplatz in Unna (Archivbild RBU)

Der Integrationsrat Unna am Dienstag, 14.05.2019, ab 19.00 Uhr in der Schwankhalle des ZiB am  Lindenplatz 1 ein.

Nach einem Impulsvortrag Wolfram Kuschke (Staatsminister a.D., Europa- Union NRW) soll untermit Unnaern und Unnaerinnen mit und ohne Migrationshintergrund über folgende Themen diskutiert werden:

  • Was kann Deutschland von anderen Ländern lernen und was können andere Länder von Deutschland lernen?
  • Welche Vorteile bietet das Leben in Europa?
  • Aus welchen Gründen gehen Sie zur Europawahl, was ist Ihnen wichtig?
  • Welche Erwartungen haben Sie an das zukünftige Europa?
  • In welchem Land wählen Sie?

Anmeldung nicht erforderlich.

Der AfD-Kreisverband Unna veranstaltet am Sonntag, 19. Mai, einen „Politischen Kaffeeklatsch“. Zu Gast ist der Verteidigungspolitische Sprecher und Oberst im Generalstab a.D., Rüdiger Lucassen.

Interessierte sind ab 15.30 zu Kaffee, Kuchen und politischen Gesprächen nach Kamen eingeladen. Rüdiger Lucassen, ehemals Mitarbeiter im Bundesverteidigungsministerium, wird einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema“Europäische Verteidigungspolitik – Chancen und Risiken“ halten.

Anmeldungen beim Kreisverband der AfD, kontakt@afd-kreis-unna.de.

Die Unnaer SPD schließlich ruft für Montag, 20. Mai, auf: „Kommt zusammen! Macht Europa stark!“ Los geht es auf dem Unnaer Rathausplatz um 16.00 Uhr.

Banner der SPD Unna (hier beim Neujahrsempfang 2019 in der Stadthalle; Foto Rundblick)

In ihrem Aufruf schreibt die SPD:

„Wir sind unterwegs für das soziale Europa! Für gerechte Steuern für internationale Großkonzerne. Für mehr Klimaschutz, neue Impulse für Frieden. Und für echte Gleichstellung. Für mehr Zusammenhalt statt Spaltung.

Jede und Jeder ist herzlich eingeladen, dem Spitzenkandidaten für die Europawahl Udo Bullmann Fragen zu stellen. Rundherum findet ein Familienfest statt: mit Infotrucks, Europafest und Belgischen Waffeln.“

 

Facebookrss