800 Teilnehmer erwartet – Kreishaus-Parkplatz für „Sternlauf der Demokratie“ gesperrt

0
278
Das Kreishaus an der Friedrich-Ebert-Str. Unna. (Archivbild Rundblick)
Facebookrss
Über 800 Personen erwarten die Organisatoren des diesjährigen Sternlaufs zur Feier der Demokratie am Donnerstag, 23. Mai, auf dem Vorplatz des Kreishauses Unna.
Hinzu kommen noch diverse andere Akteure und – so hofft das Kommunale Integrationszentrum Kreis Unna – zahlreiche interessierte Bürger.
Um der Kundgebung des Sternlaufs ausreichend Platz bieten zu können, wird der Parkplatz an der Friedrich-Ebert-Straße 17 vom Vorabend an bis zum Ende und Abbau der Veranstaltung gesperrt.
Genau hier vor dem Kreishaus wird am 23. Mai die Kundgebung des Sternlaufs 2019 zur Feier der Demokratie stattfinden. Foto: Fabiana Regino – Kreis Unna
Die Kundgebung startet am Donnerstag, 23. Mai um 11 Uhr. Damit die Aufbauarbeiten pünktlich und uneingeschränkt stattfinden können, wird der Parkplatz am Mittwoch, 22. Mai ab 19 Uhr gesperrt. Der angrenzende Parkplatz an der Platanenallee bleibt zugänglich.
Zudem empfiehlt es sich, den neuen Parkplatz hinter der Kreissporthalle an der Platanenallee 20a als nahgelegene Alternative oder den Parkplatz an der ehemaligen Eissporthalle am Ligusterweg zu nutzen.
Alternativ können alle, die etwas im Kreishaus zu erledigen haben, mit dem Bus direkt vor das Kreishaus fahren. Verschiedenen Linien halten an der Haltestelle „Kreishaus“. Mehr Infos gibt es unter www.vku-online.de und in der fahrtwind-App unter www.fahrtwind-online.de.
Um etwa 13 Uhr wird die Kundgebung vor dem Kreishaus enden. Der Parkplatz steht dann nach Abschluss der Aufräum- und Säuberungsarbeiten wieder zur Verfügung.
PM: Kreis Unna
Facebookrss