Neumarkt-Tiefgarage öffnet wieder – Längerfristig Sanierung fällig

0
159
Die Tiefgarage am Neumarkt in Unna. (Foto RB)
Facebookrss

Die Tiefgarage am Neumarkt, die Anfang Mai kürzestfristig gesperrt worden war, wird morgen früh (22. Mai) um 6.45 Uhr wieder geöffnet. Das teilte am Dienstag spätnachmittags die Stadt mit.

„Alle 250 Dauernutzer werden durch den Betreiber, die Wirtschaftsbetriebe Unna (WBU), darüber informiert, dass für sie die Parkplätze in der Tiefgarage wieder zur Verfügung stehen“, betont die Verwaltung in ihrer Mitteilung.

Die WBU habe in dieser Tiefgarage in den vergangenen Wochen von Fachleuten Sanierungsmaßnahmen durchführen lassen, die die Stützlast erhöhen. „Darüber hinaus finden weiterhin tiefergehende Untersuchungen statt, um ein längerfristiges Sanierungskonzept für die Tiefgarage zu erstellen“, erinnert das Rathaus an seine Ankündigung von voriger Woche: Demnach kann die Tiefgarage zunächst wieder geöffnet werden, muss mittelfristig jedoch – ähnlich wie das Parkhaus an der Massener Straße – umfassend saniert werden.

Für das Parkhaus ist mindestens 1 Mio. Euro veranschlagt. Wie kostenintensiv die Sanierung der Tiefgarage werden wird, muss sich zeigen.

Die Untersuchungen durch ein Fachingenieurbüro können während des laufenden Betriebs vorgenommen werden.

Facebookrss