Fröndenberg: Schülerin angefahren, Radler verunglückt

0
252
Ortsschild von Fröndenberg. (Archiv RBU)
Facebookrss

Zwei Unfälle gestern in Fröndenberg,  in einem Fall sucht die Polizei Zeugen –  eine Autofahrerin fuhr eine 16-Jährige an.

Die betroffene Gesamtschülerin ging am Freitagmorgen (24. 5.) gegen 07:30 Uhr zur Schule. An der Einmündung Westicker Straße/ Am Klingelbach überquerte sie die Straße und wurde von einem Auto angefahren.

Die Fahrerin hielt zunächst an und erkundigte sich nach der Schülerin. Die 16Jährige erwiderte  zunächst, dass alles in Ordnung sei.

Daraufhin entfernte sich die Autofahrerin.

Kurze Zeit später bemerkte die Schülerin abet doch, dass sie verletzt worden war – sie musste im Krankenhaus behandelt werden.  Zeugen mögen sich bitte bei der Polizei melden, Tel.: 02303/921-3535 oder 02303/921-0.

Achtung  –  Rechts vor Links:

Am Freitagvormittag stürzte ein 55 jähriger Radler aus Arnsberg auf der Graf-Adolf -Straße, als ein Auto aus der bevorrechtigten Körnerstraße kam – auf der Graf-Adolf -Straße herrscht Rechts vor Links:

Der  Fahrradfahrer bremste abrupt und verlor das Gleichgewicht.  Er verletzte sich beim Sturz leicht.

(Quelle Polizei Unna)

 

 

Facebookrss