Unnaer Bike-Night: Schönstes Licht-Bike wird prämiert – Heute Illuminierungs-Workshop

0
125
Bike-Night (Foto: UN-Hack-Bar!)
Facebookrss
Die 3. Unnaer Bike-Night am Mittwoch, 12. Juni 2019. wirft ihre Schatten voraus. Die Teilnehmer sind aufgerufen, ihre Fahrräder so auffällig wie möglich zu illuminieren.
Dazu bietet der ADFC Unna am heutigen Donnerstag (6. Juni) einen Workshop an – von 19-23 Uhr in Zusammenarbeit mit dem UN-Hack-Bar e.V. in dessen Räumlichkeiten in der Morgenstraße 6 in Unna.
 „Wir bauen uns kreative, mittels App steuerbare LED-Installationen für das Rad“, heißt es von der UN-Hack-Bar. Die Bausätze sind kostenlos.
Zur Dritten Unnaer Bike-Night schreibt der ADFC Kreisverband Unna einen Wettbewerb unter allen Bike-Night-Teilnehmenden aus. Gesucht wird das am schönsten mit Lichtkunst geschmückte Fahrrad während der Bike-Night.
Praktische Preise sind zu gewinnen:  Eine STADTRADEL-Tasche der Firma Ortlieb, ein Wertgutschein der Radstationen in Höhe von 25 Euro oder eine goldfarbene Klingel.
Um 22 Uhr ist Abfahrt vor dem zib auf dem Lindenplatz, die Fahrdauer beträgt rund 60 Minuten.
Vorher ab 20 Uhr Gelegenheit zu kostenlose Sonderführungen durch das Lichtkunst-Zentrum für die Teilnehmer. Im Anschluss erfolgt eine Einkehr ins Schalander in der Lindenbrauerei.
Die Unnaer Bike-Night ist eine Leuchtturm-Veranstaltung beim kreisweiten STADTRADELN aller zehn im Kreise Unna vereinten Städte und Gemeinden.
Facebookrss