Drogenkontrolle in Bergkamen: Ergebnis „stimmt nachdenklich“ – Schrottreifer Hänger stillgelegt

0
345
Fotoquelle: Polizei
Facebookrss

„Nachdenklich“ stimmt die Kreispolizeibehörde das Ergebnis dieser Alkohol- und Drogenkontrolle in Bergkamen.

An der Werner Straße  hatte die Kreispolizeibehörde gestern (6. 6.) zusammen mit Kolleginnen und Kollegen des LAFP Selm zwischen 11.30 und 17.00 Uhr ihre Kontrollstelle aufgebaut.

  • 156 Fahrzeuge und 76 Personen wurden überprüft.
  • 6 Fahrzeugführer standen am hellen Tag unter Drogen.
  • Bei einem wurde Medikamentenmissbrauch festgestellt.
  • Allen wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.
  • 4 weitere Fahrzeugführer mussten ebenfalls ihre Fahrzeuge stehenlassen, denn sie hatten nicht die erforderliche Fahrerlaubnis. Ein 21-jähriger Mann gestand bei seiner Befragung, dass er auch noch nie eine besessen hatte. Anzeige für alle…
  • Dumm lief es für einen 24-jährigen Bergkamener: Bei der Überprüfung flog ein Haftbefehl gegen ihn auf. Er wurde daher zunächst ins Polizeigewahrsam gebracht.

Last not least war auf dem Anhänger eines Landwirtschaftsfahrzeugs ein größerer Rasentraktor so unzureichend gesichert, dass er herunterzufallen drohte. Da der Anhänger aber sowieso in schrottreifem Zustand war, musste auch dieser stehen bleiben und der Rasenmäher umgeladen werden.

Facebookrss